Openluchtmuseum Arnhem

Am Dienstag, 20. Juni waren die Klassen 3a, 3b, 4a und 4b im Openluchtmuseum in Arnhem. Morgens haben alle gemeinsam an einem Projekt zum Thema „Brood, dat koop je toch in de winkel?“ teilgenommen und gelernt, wie früher Brot hergestellt wurde – vom Pflügen bis zum Backen. Nachmittags konnten die Kinder dann in Kleingruppen das Museum erkunden. Für viele Kinder stand nachher fest: Hier wollen wir sehr bald noch einmal hinfahren!