Einladung zum Elternabend zum Thema „Grenzüberschreitungen -vorbeugen, erkennen und damit umgehen lernen“

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten, hiermit möchten wir herzlich zum Elternabend am 22.11.2017, ab 19:30 Uhr in die Pausenhalle einladen.   Thema des Abends wird sein: „Grenzüberschreitungen -vorbeugen, erkennen und damit umgehen lernen“ Herr Patrick van der Veen (Biologe mit Schwerpunkt Verhaltensforschung), der sich auch beruflich mit diesem Thema auseinandergesetzt hat,...

weiterlesen ... ›

Sponsorenlauf 2017

Am letzten Tag vor den Herbstferien stand für alle noch einmal ein großer Höhepunkt an. Beim diesjährigen Sponsorenlauf durften die Kinder 20 Minuten (Klasse 3 und 4) oder 15 Minuten (Klasse 1 und 2) laufen, um möglichst viele Runden zu schaffen und anschließend mit dem Geld ihrer Sponsoren Kinder in...

weiterlesen ... ›

Herbstfest 2017

Am vergangenen Mittwoch haben wir in der Pausenhalle unser Herbstfest/Erntedankfest gefeiert. In einer tollen herbstlichen Atmosphäre (einen herzlichen Dank an alle Spender!) konnten die Kinder auf der Bühne präsentieren, was sie in wochenlanger fleißiger Arbeit eingeübt hatten. Für die Kinder war es toll, dass auch in diesem Jahr viele Eltern...

weiterlesen ... ›

Unsere Schulmannschaft beim Eurorun in Nütterden

Beim Eurorun in Nütterden nahmen für unsere Schulmannschaft 14 Kinder teil. Mit großem Erfolg absolvierten unsere Teilnehmer die 1000 Meter lange Strecke. Zum Abschluss bekam jeder für seine Leistung ein T-Shirt und die ganze Mannschaft einen Basketball überreicht. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und herzlichen Dank an Marlies...

weiterlesen ... ›

Projekt: Ein Naturerlebnisraum in und für Kranenburg

  Eine Projektgruppe aus Lehrern, Eltern, OGS-Mitarbeitern und Kindern unsere Schule setzt sich zur Zeit gemeinsam mit Vertretern der Kindergärten Villa Kunterbunt und St. Elisabeth und der Projektgruppe KRAKE der Hochschule Rhein-Waal dafür ein, auf einer Wiese an unserer Schule einen Naturerlebnisraum entstehen zu lassen. Es gibt gute Gründe für...

weiterlesen ... ›